Jazz-Konzert: Breuer-Hermenau Quartett

Ort: Pfarrstadel

Samstag, 12. März 2022 um 19.30 Uhr im Pfarrstadel

Carolyn Breuer (sax), Andrea Hermenau (voc, p), Henning Sieverts (b), Christian Lettner (dr)

Da haben sich zwei sensible, mehrfach prämierte Münchner Power-Frauen zusammen getan: Die Saxophonistin Carolyn Breuer, die mit vielen eigenen Projekten wie „Four Seasons Of Life“ oder „Shoot the Piano Player“ international für Aufsehen sorgte und die Pianistin/Sängerin Andrea Hermenau. Sie wurde durch Bands wie „Die Drei Damen“ bekannt. Mit ihrem Quintett war sie 2020 für den BMW Jazz Award nominiert und 2021 erhielt sie den Förderpreis für Musik der Stadt München.
In ihrem gemeinsamen Quartett, einem „gemischten Doppel“ mit der fantastischen Rhythmusgruppe, bestehend aus Bassist Henning Sieverts und Schlagzeuger Christian Lettner, spielen sie eine elegante Musik, die voller Poesie aber auch voller Kraft steckt. Carolyn Breuer’s Saxophon und Andrea Hermenau’s Stimme, die sie fast instrumental einzusetzen weiß, umkreisen sie sich in fantasievoll angelegten Eigenkompositionen - sie schmiegen sich aneinander und driften gekonnt wieder auseinander.
http://www.carolynbreuer.com/
http://www.andrea-hermenau.de

Karten VVK: ab 21.Feb. 20 €, Mitglieder:18 €, Abendkasse: 22 €
Für Ihre Karten- Bestellungen senden Sie bitte eine mail an:  brigitte.weiss@unserdorf-wessling.de
Sonderpreis 10 EUR für Schüler und Studenten (Ausweispflicht) - an der Abendkasse.

Veranstalter: UNSER DORF e.V.

Zurück

Copyright 2022 UNSER DORF e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Es werden nur notwendige Cookies geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.