LESUNG

15. Juni 2018

Freitag um 19.30 Uhr Pfarrstadel Weßling
Konstantin Wecker liest aus seinem Buch
" Das ganze schrecklich schöne Leben"


Foto Thomas Karsten

Zu Konstantin Weckers 70. Geburtstag am 1. Juni 2017 erschien seine lang erwartete Autobiographie, die so ungewöhnlich ist wie das Leben und Schaffen des Kraftgenies der großen deutschen Liedermacher. Sein »uferloses« Leben hat dazu beigetragen, dass Konstantin Wecker zu einer öffentlichen Persönlichkeit gereift ist, deren Wort Gewicht hat und in Zeiten von Rechtsruck, Turbokapitalismus und Kriegspolitik absolut notwendig ist.
Entstanden ist ein farbiges Puzzle, aus dem sich das Charakterbild eines Ausnahmekünstlers Stück für Stück zusammenfügt. »Sicherlich kein allzu edles Leben«, so Konstantin Wecker selbstkritisch – und doch ein mutiges, von der Muse überreich geküsstes Leben, das unzählige Menschen inspiriert hat.

»Konstantin Wecker ist ein auch durch zahlreiche Abstürze nicht zu entmutigender Held der Arbeit, genauer: der Poesie.«  (Die Welt)

VVK ab: 15. Mai 2018, Schreibwaren Zeller, Weßling Tel 08153 2505
Karten für MItglieder 20 €, Nichtmitglieder 22€ und Abendkasse 25 €
Schüler und Studenten erhalten 4€ Ermäßigung an der Abendkasse.

Veranstalter: UNSER DORF

Zurück