Veranstaltungen von UNSER DORF

Pfarrstadel-Adresse: Am Kreuzberg 3,  82234 Weßling

Seit 2002 führt der Verein UNSER DORF sein Kulturprogramm im Pfarrstadel durch - mit jährlich 10 bis 12 Veranstaltungen aller kulturellen Facetten. Es wechseln Ausstellungen mit Klassikkonzerten, Hoagarts mit Countrymusic, Jazz mit Bossa Nova, Kabarett mit Entertainment, Vorträge mit Filmkunst. Vor den Konzerten, in den Pausen und danach treffen sich Gleichgesinnte und tauschen ihre Eindrücke bei einem Glas Wein im Foyer aus. Die Bewirtung haben ehrenamtlich Mitglieder des Vereins übernommen, genauso wie die Technik für Licht und Ton, die Organisation und die Programmzusammenstellung.

Die nächsten Termine

KONZERT

29. September 2018

Samstag, den 29. September um 19.30 Uhr im Pfarrstadel

Volkskulturkollektiv Drasch-Glasl – grün kaputt
Monika Drasch: Stimme, Geige und Dudelsack, Georg Glasl: Zither, Elektronik und Zuspielung


Monika Drasch, „die mit der grünen Geige“, spielte u.a. beim Bairisch-Diatonischen Jodelwahnsinn, mit Hubert von Goisern und Hans Well.
Die Zither oft als musikalische Zauberin beschrieben und Georg Glasl ist eindeutig der Zauberer, der Hexenmeister, der das Instrument einsetzt, um musikalische Brücken zu bauen.
Die Frage nach dem Woher und Wohin beschäftigt Monika Drasch und Georg Glasl schon sehr lange. Nun fügen sie zusammen, was scheinbar nicht zusammenpasst: Ein Lied übers Bauernhofsterben und neu tönende Zitherklänge. Marienlied und Denkmalschutzpolka mit Ländler von Schubert.
Mit von der Partie ist der legendäre Journalist und Dokumentarfilmer Dieter Wieland, besser gesagt seine Stimme, aus dem Hintergrund kommend als Zuspielung. Wie kein anderer hat er uns in seinen Dokumentationen über Dörfer und Landschaften den Spiegel vorgehalten, wie wir unsere Lebensräume, kennzeichnende Orts- und Landschaftsbilder, schonungslos verschandeln. Sinnieren über die Erotik des Fensterkreuzes und Träumen von vergangenen und kommenden Zeiten kann man an diesem Abend.
http://www.monikadrasch.de

TICKETINFO:  VVK: läuft bereits seit 01. Sept. 2018: Normalpreis 20 €, Mitglieder: 18 €, Abendkasse: 22 € Schüler und Studenten erhalten 4€ Ermäßigung an der Abendkasse.

Veranstalter: UNSER DORF e.V.

VORTRAG

09. Oktober 2018

Dienstag, den 9.Oktober 2018 um 18.00 Uhr
im Maria-Magdalena-Haus
,
Ettenhoferstr. 16 Weßling-Oberpfaffenhofen

„Sinnvolle Vorsorge für jeden: Patientenverfügung und Vollmacht  
Referenten: Dr. Dirk Hagena und Dipl. Sozial-Pädagoge Stefan Hof

Eintritt: frei.  Spenden zu Gunsten des MMH-Projektes „Rampe(n)licht“ (Sammlung für einen barrierefreien Zugang zum MMH) sind willkommen.

Veranstalter: UNSER DORF e.V. in Kooperation mit der Evang.- Luth. Kirchengemeinde Gilching-Weßling

Bemerkung: der angekündigte Veranstaltungsort, der kl. Saal im Pfarrstadel steht zu diesem Termin nicht zur Verfügung.

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

18. Oktober 2018

Donnerstag, 18. Oktober um 19.00 Uhr im Pfarrstadel

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Uta Sasgen – Pastellmalerei „Die Jahre wie die Wolken gehn…“

Die Pastelltechnik ist in Deutschland nicht sehr weit verbreitet. Die Haftung der Pigmente auf dem Papier ist schwach, Pastelle sind sehr empfindlich und erfordern im wahrsten Sinn ein großes Maß an Fingerspitzengefühl.
Uta Sagen hat viele Jahre in Weßling gelebt. 2006 zog sie nach Meiling und begann damit ihre neue Umgebung malerisch intensiv zu erkunden. Ihre Bilder waren bisher nur vereinzelt in den Weihnachtsausstellungen im Pfarrstadel zu sehen. Zum ersten Mal zeigt Uta Sasgen ihre Werke (Pastellkreide auf Papier) in einer eigenen Ausstellung. Die Motive zeigen weite Himmel, Landschaften ohne Menschen, und alte, oft verlassene Häuser. Die Bilder entstehen auf den Wegen rund ums Aubachtal. Es sind Momentaufnahmen von den unscheinbaren Dingen,
die durch die kräftigen Pastellfarben unser Innerstes berühren.

AUSSTELLUNG 19.Okt. bis 28. Okt. 2018. Öffnungszeiten: Do/Fr/Sa 15.00 bis 18.00 Uhr, So 14.00 bis 18.00 Uhr

Mit Unterstützung von UNSER DORF e. V